Sie befinden sich hier: Startseite | Archiv
Montag, 21. August 2017

Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)

Eine wichtige Aufgabe der Musikschulen ist die Begabtenfindung und -förderung.

Im Rahmen der SVA haben begabte Musikschüler die Möglichkeit, neben dem Instrumentalunterricht im Haupt- und Nebenfach auch ergänzende Angebote (Harmonielehre, Gehörbildung, Musiklehre u.a.) wahrzunehmen. Der Besuch eines Ensemblefaches gehört ebenfalls zum Gesamtangebot der SVA.

Die SVA wird über den Landesverband niedersächsischer Musikschulen mit Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert. Alle musikalisch begabten Jugendlichen können sich zur Teilnahme an diesen Prüfungen an einer Musikschule anmelden.

Auch die Musikschule Wunstorf führt seit vielen Jahren SVA-Prüfungen durch. Die Theorie-/Gehörbildungskurse werden von dem Musikschullehrer Tobias Göbel geleitet.

Bei den Prüfungen der Musikschule mit Beteiligung von Dozenten der Musikhochschule werden die Kandidaten beraten, ob ihr individueller Berufswunsch im Fach Musik realistisch ist und auf welchem Gebiet eventuell noch Nachholbedarf besteht. Schüler und Jugendliche, die sich für einen Musikberuf interessieren, können sich jederzeit bei der Musikschule Wunstorf melden und sich beraten lassen.

In jedem Jahr absolvieren Schüler der Musikschule Wunstorf erfolgreich eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule und setzen dort ihre musikalische Karriere fort.

Der diesjährige Termin für die Prüfungen: Samstag, 16. September 2017 in der Musikschule Wunstorf






Veranstaltungen

Dezember - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

© 2018 Musikschule Wunstorf | Einzelansicht